Guitar solo

Ich habe ein breit gefächertes Programm an Musik für eine Gitarre ohne Begleitung.

- Klassisches Repertoire aus 6 Jahrhunderten, classical guitar solo,

- Jazz, Swing, Latin

- Pop-Rock

- Volkslieder, Kirchenlieder, Weihnachtslieder -> Xmas, teilweise "jazzig" interpretiert

- Trauerfeiern mit meditativ-feierlich interpretierten "Klassikern" aus den Bereichen: Rock, Pop, Schlager, Disco, Metal, Swing,...

- weiteres: Booking-Menu

 

Equipment

Während ich das "klassische" Repertoire bevorzugt mit meiner Konzertgitarre (Carsten Kobs) spiele, kann in den anderen Bereichen eine meiner "elektrifizierten Klassikgitarren" zum Einsatz kommen. Die elektrische Variante kann im Vergleich zu meiner Konzertgitarre sowohl leiser, als auch lauter klingend gespielt werden. Als Alternative kann die akustische Gitarre mit Mikrophon unterstützt werden. Die weitestgehend unauffällige "Elektrik" dient der Anpassung an schwierige akustische Bedingungen. So kann auch in für Musik völlig ungeeigneten Räumen ein angenehmes, musikalisches Klangbild entstehen.